Infos zum GMA-Gutachten 2010

Das Gutachten der GMA zum kommunalen Einzelhandelskonzept für die Stadt Schlüchtern gab im Mai 2010 folgende Empfehlungen:
1. Verbesserung der Mischung aus inhabergeführten Fachgeschäften und überregional agierenden Markenstores. Erstere sorgen dafür, dass Einkaufslagen individuell bleiben und nicht austauschbar sind, die zweiten schaffen Vertrauen, da sie überall eine gleichbleibende Angebotsvielfalt und -qualität garantieren sowie ein einheitliches Preis- und Serviceniveau.
2. Nachverdichtung, Zusammenlegung und Bereitstellung geeigneter  (großer) Flächen.
3. Verbesserung der Nahversorgung in der Innenstadt. Ein Lebensmittelmarkt in der Obertorstraße ist als Frequenzbringer anzustreben.
4. Anregung und Förderung einzelbetrieblicher Maßnahmen: Bauliche Aufwertung von Immobilien. Außerdem ein aktives Leerstandsmanagement, das Standortrahmenbedingungen und Nachfolgenutzungen prüft.
5. Fortführung städtebaulicher Sanierungsmaßnahmen.
a)    Aufwertung der südlichen und nördlichen Innenstadteingänge
b)    Sanierung öffentlicher Raum Kränmerstraße und Stadtplatz
c)    Bessere Verkehrsführung Krämergasse/Stadtplatz
d)    Bodenbeläge, Sitzmöglichkeiten, Begrünung, einheitliche Abfalleimer, mehr Kunst
e)    Aktives Leerstandsmanagement, Zwischennutzung von Leerstand
f)    Besseres Parkleitsystem
g)    Einheitliches Beleuchtungskonzept / ag

Links: Entwicklungskonzept, Einzelhandelskonzept 2010, Zusammenfassung GMA

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>